ADDRESSE
 

Madet Tattoo & Piercing
Schmittstrasse 57

55411 Bingen
 

KONTAKT

 

kontakt@madet-tattoo.de

Tel: 06721 - 491102

 

GEÖFFNET

 

Dienstag - Freitag

12:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 13:00

NEWSLETTER

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon

FAQ Tattoos

- Was kostet ein Tattoo bei euch?

Leider lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten, da das Motiv, die Größe und die Stelle ausschlaggebend für den Preis sind. Unser Mindestpreis liegt bei 50 Euro, da das gesamte Arbeitsmaterial Einweg ist und somit nach jedem Kunden entsorgt wird. Egal, ob wir dir einen Punkt tätowieren oder den ganzen Rücken. Für eine unverbindliche Preisauskunft kannst du jederzeit zu uns in Studio kommen.

- Brauche ich einen Termin für ein Tattoo?
Ja. Und für einen Termin musst du vorher mit deiner Vorstellung (am besten mit einem Beispielbild) zu einem Beratungsgespräch kommen. In diesem Gespräch sollten wir alle Fragen rund um das Motiv, die Stelle, den Preis und die Dauer des Tattoos klären. Sei darauf vorbereitet, dass wir deine Idee unter Umständen anders umsetzen müssen, als du es dir im Vorfeld vorgestellt hast. Leider sind nicht immer alle Ideen tätowierbar. Um einen festen Termin zu vereinbaren nehmen wir eine Anzahlung in Höhe von 50€ oder für große Termine über 3 Stunden 100€. Die Anzahlung muss bar geleistet werden.

- Brauche ich einen Termin für ein Beratungsgespräch?
Kommt darauf an. Wenn Du genau weisst, was Du willst und wohin es kommen soll, kannst Du jederzeit zu uns kommen. Bist Du Dir nicht sicher, was Du möchtest oder hast Du mehrere Fragen oder einen größeren Wunsch, empfehlen wir Dir entweder einen kostenlosen Beratungstermin zu buchen, oder Mittwoch zwischen 17:00 und 18:30 Uhr zu uns zu kommen. Oder samstags zwischen 10:00 und 13:00 Uhr.

- Kann ich einen Termin via Telefon oder E-Mail bekommen?
Leider nein. Zum einen, weil eine gute, seriöse und kompetente Beratung nur persönlich möglich ist, zum anderen weil wir deine Proportionen und Besonderheiten (beispielsweise trockene Haut/Leberflecke/Muttermale/Narben) nicht einschätzen können ohne dich gesehen zu haben. 

- Wie lange dauert es, bis ich einen Termin bekomme?
In der Regel wirst du mit etwa 2 Monaten Wartezeit rechnen müssen, mit Pech sogar länger. Die genaue Wartezeit richtet sich nach deinem Motiv und welcher Tätowierer für deine Vorstellung am besten geeignet ist.

- Was muss ich mitbringen um einen Termin auszumachen?
Eine Idee, am besten mit ausgedruckten Beispielbildern (bitte keine USB-Sticks oder ähnliches), deine Telefonnummer und eine Anzahlung in Höhe von 50€ oder bei größeren Terminen 100€. Diese wird später mit dem Tattoopreis verrechnet.

- Was passiert mit meiner Anzahlung, wenn ich meinen Termin nicht einhalten kann?

Wenn du deinen Termin rechtzeitig – also 48 Stunden vorher – absagst kannst du sie selbstverständlich bei uns abholen. Sagst du später ab oder erscheinst ohne Absage nicht zu deinem Termin verfällt die Anzahlung. Verschiebst du deinen Termin – ebenfalls 48 Stunden vor deinem ursprünglichen Termin – auf einen späteren Zeitpunkt, wird die Anzahlung einfach mit verschoben.

- Tätowiert ihr jedes Motiv?

Wenn die Frage ist, ob wir jede Stilart abdecken können, dann lautet unsere Antwort: Ja.
Wir behalten uns aber vor gewisse Motive nicht zu tätowieren. Dazu zählen selbstverständlich rechtsextreme oder nationalistische Motive. Aber auch das Infinity Zeichen (liegende Acht), die Feder aus der ‘Vögel’ fliegen beziehungsweise diese Vögel oder ‘Schwalben’ generell. Wir haben uns aufgrund der extrem hohen Nachfrage nach diesen Motiven entschieden, diese nicht mehr zu tätowieren, da wir den Kunden lieber ein individuelles Tattoo machen möchten, anstatt wie eine Kopiermaschine täglich das selbe Motiv zu tätowieren.

- Muss ich volljährig sein?
Ja. Wir tätowieren niemanden unter 18. Keine Ausnahmen. Auch nicht mit schriftlicher Einverständniserklärung oder Anwesenheit der Eltern.

- Kann ich die Vorlage vorher haben?
Von uns gezeichnete Skizzen, Vorlagen und Zeichnungen werden generell nicht versendet/rausgegeben. In der Regel arbeiten wir Freihand, zeichnen dein Motiv also am Termin individuell angepasst auf deinen Körper. Die Termine sind immer so angelegt, dass Änderungswünsche und Anpassungen noch gemacht werden können.

- Worauf soll ich an meinem Termin achten?
Komm bitte ausgeschlafen zu uns und habe etwas gegessen. Du solltest am Tag vorher nicht deine 10er Karte im Solarium ausgenutzt haben, auf Alkohol- und Drogenkonsum solltest du selbstverständlich verzichtet haben. Begleitpersonen können Dich gerne zu uns bringen und auf Dich warten, jedoch beim tätowieren selbst nicht anwesend sein. Kinder, Handygespräche, Kekse etc., Hunde oder Kinderwagen haben allesamt nichts in unseren Behandlungsräumen verloren. Auch wenn es für den Kunden aussieht, als würden wir eine Art ‚Malen nach Zahlen‘ betreiben – Tätowieren erfordert Konzentration. Tut euch selbst den Gefallen und ermöglicht dem Tätowierer eben diese Konzentration.